Azubitraining mit Simon

Azubitraining im Kletterwald Wetzlar

Azubis kommen zum Start ins Lehrjahr neu zusammen und kennen sich nicht?

Diese Hürde hindert vielleicht den einen und anderen daran voll durchzustarten.
Die Azubis sind raus aus der gewohnten Komfortzone.

Vielleicht sogar in der Panikzone, wo lernen nicht stattfinden kann

In den ersten 6 Monaten brechen mehr als 25% der Azubis ihre Lehre ab,
weil sie mit der neuen Situation überfordert sind. Das kostet die Unternehmen
jedes Jahr hunderttausende von Euros. Die gesamte Situation habe ich mal in einem Blogbeitrag zusammengefasst. Hier durchlesen.

Durch eine Trainingsmaßnahme fördert ihr Unternehmen von Anfang an
die offene Kommunikation in der Gruppe. Die Azubis können von Anfang an
ihr Potential entfalten und so das anivisierte Ziel erreichen.

Durch ein Azubitraining kommen die Teilnehmer in ein gemeinsames Erleben,
das eine sehr gute Grundlage für Vertrauen schafft.

Das wiederum ist die Basis gemeinsam Ziele zu erreichen und
glückliche und zufriedene Menschen hervorzubringen,
die sich kreativ ins Unternehmen mit einbinden.

Azubitraining mit Simon
Azubitraining im Kletterwald Wetzlar mit Simon. Baue ein Fundament für die kommenden 3 Jahre.

Raus aus dem Alltag und rein ins erlebnisreiche Abenteuer . . .

Erlebnispädagogisches Training im Hochseilgarten.
Coaching und Training mit Lehr- und Lerncharakter.

Die Natur ist unser Seminarraum für das Azubitraining

Durch die Outdoorinhalte in unserem Azubi-Training, stellen wir sicher,
dass soziale und persönliche Kompetenzen nachhaltig entwickelt werden.
Persönliches Erleben fördert den Transfer und kann im Betrieb gelebt werden.
Die Kommunikations- und Teamfähigkeit werden nachhaltig und schnell verbessert.
Die Verantwortungsübernahme und Gewissenhaftigkeit werden gesteigert. Das der Wald dafür der beste Lernort ist, das habe ich auch in meinem Blogbeitrag zur Lösungsfindung beschrieben. Einfach gerne hier weiterlesen.

Woran Du am Start-Up-Tag arbeiten kannst:

_Kennenlernveranstaltung für Erstsemester
_Vertrauen in der Gruppe aufbauen, die neu zusammen kommt
_Kommunikation optimieren
_wertschätzender Umgang miteinander

Trotz eines Plans, den ich mir im Vorfeld bei der Anfrage überlege,
reagiere ich immer wieder spontan auf die Prozesse in der Gruppe.
Sobald ich merke, dass ich mit der vorbereitenden Übung oder Aufgabe
nicht weiter komme und der Prozess stagniert, steuere ich bei und reagiere so,
wie es für die Gruppe aus meiner Sicht besser ist.
Daher finden meine Trainings auch ausschließlich mit bodennahen Aktivitäten statt.
Hier kann ich viel optionaler auf die Anforderungen reagieren.

Azubitraining mit Simon
Azubitraining im Kletterwald Wetzlar mit Simon. Baue ein Fundament für die kommenden 3 Jahre.

Grundlage jedes Trainings ist die Voraussetzung,

dass die Teilnehmer bereit dafür sind
und erkennen, dass sie freiwillig dabei sind.
Wer schon mit der Überschrift um die Ecke kommt, dass alles gut ist und keine Veränderung
notwendig ist, der wird kaum weiter kommen…

Azubitraining mit "der simon"
Gemeinsam die Welt retten? Das geht nur mit dem besten Team der Welt.

Mindestteilnehmerzahl:
die Teilnehmerzahl richtet sich nach Azubigruppe

Investition:
je nach Gruppengröße und Umfang auf Anfrage
gerne erstelle ich euch ein individuelles Angebot. Ein beispielhaftes Angebot findet ihr hier

Termin:
individuell nach Absprache

Zeitumfang:
der Zeitumfang der Maßnahme richtet sich
nach der Gruppengröße und den Anforderungen an die Maßnahme
um intensiv mit der Gruppe zu arbeiten, sollte man das Event als Tagesveranstaltung buchen
wie so ein Azubi-Start-Up-Tag ablaufen kann, habe ich hier mal aufgelistet

dazu buchen bei Ganz-Tagesveranstaltung:

„Imbiss-Paket“:
Mittagssnack mit belegten Brötchenhälften und 1 Freigetränk

„Kaffee und Kuchen Paket“:
Kaffee und Kuchen nach dem Mittagessen, nach dem Event zum Abschluss
oder einfach für zwischendurch, am besten gleich als Paket mitbuchen. Hier gibt es mehr Infos dazu.

Azubitraining mit "der simon"
Feedback ist das Frühstück der Gewinner.