Interview Reihe mit Lifecoach Lars Becker Teil 1

Immer hört man den Spruch:

Raus aus der Komfortzone!

Was soll das bedeuten und was ist diese Komfortzone?
Alles rund um den Wohnort, Du fühlst dich wohl und sicher
Es finden vertraute Handlungen statt, alles ist routiniert, alles fällt Dir leicht.

die Wohlfühlzone – der Bereich, wo Du dich wohlfühlst, dein Puls gleichbleibend ist und dein Blutdruck Deiner Norm entspricht.
Du brauchst dich weder körperlich noch geistig irgendwie anstrengen…
Es tut sich nicht wirklich viel. Wachstum ist nicht möglich…
Alltagssituationen mit denen Du gelernt hast spielend umzugehen.
Sprich Gewohnheiten und Rituale.
Alles was ich weiß und alles was ich kann.

angst-neutraler Verhaltenszustand, nach der Psychaterin Judith Bardwick

Die Komfortzone ist für jeden Menschen individuell

Passendes Zitat:
„Wer tut, was immer tut, bleibt auch immer der, der er schon ist.“

Schreibe einen Kommentar