GodCast 4.0 Folge 2 Danke

GodCast 4.0 Folge 2 – Danke, Danke, Danke

Ich bin total überwältigt, dass so viele Zuhörer in meinen ersten Podcast reingeschaltet haben.

Vielen Dank für so viele Zuhörer bei meinem ersten Podcast – ähhh… sorry GodCast…

Daher geht es in dieser zweite Folge von GodCast 4.0 auch genau darum, wie Du mit Dankbarkeit die Welt verändern kannst.
Gut wir fangen erst einmal mit Dir und deinem Umfeld an.
Dazu gibt es drei Beispiele, wie ich Dankbarkeit selbst erfahren habe und wie Du Dankbarkeit in deinen Alltag einbauen kannst und Deinen Fokus auf diese wertvolle innere Ressource richten kannst.

Dankbarkeit im Arbeitsalltag mit einbauen, ist ganz einfach:

Bevor ich das Kletterwald-Geschäft einstieg, war ich knapp 2 Jahre zum Messebau unterwegs. Die Projektleiter dort haben sich abends für die Tätigkeit der Messebauer bedankt. Ein Element, was auch ich in meinen Berufsalltag eingebaut habe. Den Mitarbeitern für ihren Job einfach mal Danke sagen – aber bitte von Herzen kommend.

In diesem Podcast erfährst Du auch drei Dinge, wie Du Dankbarkeit mit kleinen Tipps und Tricks in den Alltag einbauen kannst. Warum das Ganze?

Hilfreiche Tipps aus der Dankbarkeitsforschung helfen für mehr Wohlbefinden

Ja es gibt so etwas, wie Dankbarkeitsforschung. In der Tat. Und die Ergebnisse der Untersuchungen werden auch dich erstaunen. Denn schon kleine Übungen haben gezeigt, dass sich signifikant einiges zu mehr Wohlbefinden in Deinem Leben ändern wird? Das glaubst Du nicht? Dann hör mal rein. Ich habe das hier für dich zusammengetragen…

Stabiles Herz-Kreislauf-System und mehr Zufriedenheit im Leben.

Aus der Dankbarkeitsforschung ist bereits seit Jahren bekannt, dass dankbare Menschen ein stabileres Herz-Kreislauf-System haben und bei Krankheit schneller genesen. Das ist in der Tat so. Neurotransmitter werden im Gehirn ausgeschüttet und Du merkst mit kleinen Übungen, die Du einfach und wunderbar in Deinen Alltag integrieren kannst, dass sich schon schnell etwas ändern wird.

Und wenn nicht? Dann sei nicht zu grob zu Dir! Einige Dinge brauchen auch einfach Konstanz. Nur weil Du etwas einmal, zweimal oder dreimal machst, hast Du es deswegen noch nicht in den Alltag integriert. 21 bis 30 Tage braucht der Mensch, um einfache Dinge in sein Leben zu integrieren.

Viel Spaß bei dieser neuen Folge wünscht
der-simon.de

Hier geht es zur Folge 1 – Reinhören und Reinschauen

Du magst meinen Podcast einfach unterwegs hören? Du findest meine Folgen bei Hier geht es zu meiner ersten Folge bei anchor.fm und auch bei Hier findest Du die erste Folge bei Spotify
Meinen Podcast (den Folgen folgen) auch auf der Plattform anchor.fm im Netz oder als APP: Hier findest Du alle Folgen des Podcast bei Anchor

GodCast 4.0 Folge 2 Danke

Ich danke Dir schon jetzt für Deine Bewertung bei ProvenExpert:
Hier den GodCast 4.0 bei ProvenExpert bewerten

Herzlichen Dank schon jetzt dafür.

Bei YouTube findest Du meinen Kanal hier: https://www.youtube.com/channel/UCvqAtSZT70dkOPSOx0gmauA

Schreibe einen Kommentar