GodCast 4.0 Folge 1

GodCast 4.0 Folge 1 – Fang endlich los

Geht es Dir auch so, dass Du mit irgendetwas durchstarten willst?

und dann finden sich immer wieder neue Gründe es doch nicht zu tun?
Vielleicht solche Formulierungen, wie:
„Ich brauche erst noch ein Seminar?“ oder 
„ich brauche noch dies und/oder das und jene Technik, bevor es losgeht!“
oder Du fragst dich:“…bin ich wirklich gut genug? Wird meinen Podcast jemand hören wollen…?“

Glaubenssätze behindern uns daran endlich loszustarten

Und das wo wir doch alle im Prinzip göttlich sind. So zumindest die Aussage von Hermann Scherer, bei dem ich diesen Sommer zur Ausbildung zum Top-Speaker und Experten war.

Und mit den Glaubenssätzen, durch die auch unsere Zweifel ganz leicht entstehen, war es auch bei mir. Ich möchte einen Podcast erstellen, aber da ist er wieder. Der Glaubenssatz „ich brauche noch ein Seminar“ oder „ich brauche noch diese Technik oder jene Technik“…
Ein Mikrofon, ein Aufnahmegerät, ein Laptop zum Schneiden, ein Seminar, einen Workshop und schwupps gehen wieder Wochen ins Land und nichts ist passiert… Doch wie Hermann Scherer schon meinte:“What drives to Action?“ Und die Antwort auf diese Frage ist so einfach:“Action!!“ Erfolg hat drei Buchstaben: T-U-N

„Ich bin nicht gut genug!“

Auch das ist so ein Glaubenssatz, den nicht nur ich hin und wieder zum Vorschein bringe. Einfach mal weg von der Perfektion und hin zum Pareto-Prinzip, benannt nach Vilfredo Pareto, einem italienischen Ökonom und Soziologe. Wer ist denn schon Perfekt! Keiner! Und zudem sind viele Dinge in der Imperfektion entstanden und waren auch so gar nicht geplant.

Denk immer dran:“Provisorien halten oftmals ein lebenlang!“

Einfach mal Rausgehen und sich Feedback einholen.

„Ich traue mich aber nicht.“

Auch so ein Glaubenssatz aus der Kindheit, weil Du vielleicht mal etwas nicht geschafft hast und das ist 2-3 mal noch bestärkt worden. Mach einfach! starte durch! Du kannst sicher irgendetwas, was anderen weiter hilft und mit dem DU Deinen Beitrag leisten kannst. Leg los! Geh raus, hol dir danach Feedback ein und arbeite mit dem weiter, was dich voran bringt.

Als ich Ende 2018 damit angefangen habe Vorträge zu halten, habe ich mich einfach gefragt:“Was ist das Schlimmste, was passieren kann?“ Im schlimmsten Fall gefällt es keinem! Na und? Dann hattest Du hoffentlich selbst etwas Spaß und Freude dabei. Lebe einfach getreu nach dem Motto der Navy Seals:“Heute gewinnen wir oder wir lernen etwas!“

Und auch lernen ist ein Gewinn! Für meine Vorträge mache ich mir eine Agenda, übe den Vortrag mehrfach zuhause und der Rest kommt mit etwas Stand-Up vor Ort.

Solltest Du Angst davor haben, vor Gruppen zu sprechen, weil du ja vielleicht errötest? Die meisten Menschen nehmen dies nicht wahr und es nimmt dir auch keiner übel, denn die Menschen kommen genau wegen Dir. Also trau Dich und hau rein! Es wird super, weil Du super bist!

Einfach mal wieder die Glaubenssätze über Bord werfen und so richtig aus dem Quark kommen.
Viel Spaß beim Reinhören…
Du willst in Folge 2 reinhören? Hier kannst Du Reinschauen und Reinhören
Du magst mir eine Bewertung geben? Danke vorab: hier kannst Du mich bei ProvenExpert bewerten (neues Fenster geht auf)
GodCast 4.0 Folge 1
Du magst meinen Podcast einfach unterwegs hören? Du findest meine Folgen bei Hier geht es zu meiner ersten Folge bei anchor.fm und auch bei Hier findest Du die erste Folge bei Spotify
Meinen Podcast (den Folgen folgen) auch auf der Plattform anchor.fm im Netz oder als APP: Hier findest Du alle Folgen des Podcast bei Anchor

Schreibe einen Kommentar