Bogenschießen auf dem 3D Bogenparcours

3D Bogenparcours als Ausflug für ein Teamevent

Bogenschießen auf dem 3D Bogenparcours plus Essenspakete siehe Leistungsbeschreibung
Bogenschießen auf dem 3D Bogenparcours nach Einweisung durch unsere Trainer in kleinen Gruppen

Ablaufplan (beispielhaft, Änderungen möglich):

  • 11:00 Uhr: Ankunft am Kletterwald (10:30-11:00 Uhr)
  • 11:00 – 11:30 Uhr: Begrüßung mit Kaffee und Kuchen
  • 11:30 Uhr: Ausgabe des Bogenmaterials
  • 12:00 Uhr: Start der Einweisung
  • 12:30 Uhr: Einschießen an den Einschießplätzen im Eingangsbereich
  • 13:00 Uhr: Raus auf den Parcours, 27 Stationen mit über 30 Zielen
  • 15:00 Uhr: Gemeinsames Essen
  • 19:00 Uhr: Programmende

Eventpaket 1:

Bogenschießen mit Kaffee- & Kuchen-Paket

Eventpaket 2:

  • Bogenschießen mit
  • Kaffee- & Kuchen-Paket mit
  • Schichtfleisch-Burger aus dem Dutch Oven

Eventpaket 3:

Bogenschießen mit Kaffee- & Kuchen-Paket mit Grillpaket:

  • Grobe Grillwurst oder feine Rindswurst im Brötchen
  • Schweinekammsteak im Brötchen
  • Pfannengemüse oder Salat
  • Getränke werden nach Verbrauch separat abgerechnet
  • Materialbruch oder Verlust wird vor Ort in bar abgerechnet
  • Für weitere Rückfragen sprich mich einfach direkt persönlich an
  • Investition auf Anfrage, je nach Gruppengröße
Konzentration erleben

Ablauf vor Ort:

Ihr kommt morgens in den Kletterwald; Ankunft bis 11:00 Uhr, dann kurze Begrüßung vor Ort und ich weiße euch auf die Sicherheits- und Verhaltensregeln auf dem Parcours hin. Danach geht es zur Ausgabe des Materials.

Tipps zum Begehen des Parcours

Ihr solltet später in 3-4er Gruppen auf dem Parcours unterwegs sein. Haltet auf den Stationen immer Abstand und achtet aufeinander. Es gibt 2 Stellen auf dem Bogenparcours, wo jeweils 2 der Ziele etwas dichter stehen. Dort nur Absprache mit den Teams schießen und Pfeile holen. Ganz wichtig: Pfeilverlust und/oder Bogenbruch wird separat berechnet. Pfeile können verloren oder bei unsachgemäßer Verwendung kaputt gehen (leichtes Carbon). Die Teilnehmer sollten sich vor dem Begehen des Parcours an den Einschießscheiben einschießen. Viele tun das leider nicht.

Gemeinsame Erlebnisse schaffen Verbindung

Ob hier eine Korrelation oder Kausalität mit verschwundenen Pfeilen steht, gilt es noch eruieren (ein Feldversuch läuft). Man kann gerne auch mal ein Ziel überspringen und man sollte auch beim ersten Mal nicht den Anspruch haben gleich alle Ziele treffen zu können oder alle Stationen zu schaffen. Einfach das raussuchen, was passt. Ist ein Ziel einmal zu weit gestellt, entweder dichter dran gehen oder das Ziel überspringen. Irgendwann lässt die Kraft nach und dann damit auch die Konzentration. Dann einfach aufhören, denn alles andere geht nur zu Lasten der Sicherheit! Nach und nach werden sich die Teilnehmer dann wieder zurück an der Empfangsloggia einfinden.

Einschießen am Bogenparcours
Bogenschießen auf dem 3D Bogenparcours rund um den Kletterwald.

Gemeinsames Essen zum Abschluss

Ab ca. 15.00 Uhr könnten wir dann mit dem gemeinsamen Essen starten. Gegen 19.00 Uhr könnten wir den Abend dann vor Ort abschließen. Ich stehe euch vor Ort als Ansprechpartner zur Verfügung, wenn es Fragen zum Bogenschießen und der Technik gibt. Getränke werden nach Verbrauch separat berechnet. Es gibt das Angebot von Fritz mit Kola, Kola zuckerfrei, Orange, Zitrone, Apfel, MischMasch (Kola und Orange), Traubenschorle,…
Alkoholfreies Bier; auf Anfrage auch alkoholisiertes Bier